Sonntag, 31. August 2014

Ich hab´s getan...

Wie sagt man so schön, hör auf Deinen Bauch? Das habe ich. Und jetzt habe ich ihn also: meinen eigenen Blog. Ich bin selber aufgeregt und echt gespannt, wo das hinführt....

Nachdem mein Mann meinen Nähwahnsinn nicht so recht nachvollziehen kann (meine neue Pump-it-up-Hose (gibt´s hier) findet er zu Schlafanzug-mäßig, man höre), muss ich ja irgendwem anders auf die Nerven gehen, also viel Spaß ;-)


... Bild folgt :-) ....

Zum Nähen bin ich durch eine sehr gute Freundin gekommen. Als sie sich eine Nähmaschine kaufen wollte, dachte ich, Warum nicht auch? Mit dem Gedanken hatte ich sowieso bereits gespielt. Und als ich die schönen Jerseystoffe im heimischen Stoffgeschäft gesehen hatte, war es um mich geschen. Schnell noch ein paar Nähvideos geschaut, zum Beispiel auf dem www.pattydoo.de/blog und ich fühlte mich startklar. Beim ersten Mal Stoff anschneiden war ich trotzdem ganz schön aufgeregt.

Klar hatte ich zunächst Zweifel, da es um meine Geduld nicht so gut gestellt ist. Aber da habe ich mich selbst am Meisten überrascht.

Nachdem ich täglich einige Blogs verfolge, freue ich mich nun, dass ich meine Nähliebe mit Euch teilen kann.

Wobei das Schreiben echt nicht leicht fällt, wenn das kleine Kind mit auf dem Stuhl sitzt und verlangt, dass Mami "diditdidit" mit den Stinkefüßen macht....

Daher jetzt ein paar meiner letzten Projekte:


Ein Sonnenhut für meinen kleinen großen Dinoforscher.
Schnitt: Zierstoff
Stoff: eigener Fundus

Ein Kosmetiktäschen für meine Mama. Eine super Anleitung dazu findest Du im Video-Tutorial von Farbenmix

Meine Nichte hatte sich zum 3. Geburtstag einen Puppenbuggy gewünscht. Passend dazu habe ich ihr eine Wickeltasche nach der Anleitung von Pattydoo genäht. Natütrlich ausgestattet mit Windel & Co. Die Tasche darf seitdem auf keinem Ausflug mehr fehlen. Was mich natürlich freut.

Eure Susann



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann