Montag, 24. November 2014

Wo Hase und Fuchs sich GUTE NACHT sagen

Ich finde, egal wo man hinschaut, überall begegnen sie uns...  

kuschlige kleine Füchse.... 

und meist soooooooo süß.



und diese Version hat es mir besonders angetan.

<3 ... haaaach ...  <3

(und für alle Mädels Mamas habe ich gerade entdeckt,
dass es bald auch "Frau Fuchs" geben wird...

hier könnt Ihr schon einmal spionieren...)

Und süß sind die kleinen Strolche nicht nur mit den Augen einer Mama von kleinen Buben...

Findet Ihr nicht auch? 

Auch für mich möchte ich unbedingt etwas mit den süßen Vierbeinern nähen.

Aber jetzt ist zunächst einmal mein kleiner Zwerg an der Reihe. 

Denn bei jedem Teil, das ich unter der Nähmaschine liegen habe, 

fragt er ganz optimistisch 

" Für mich?"

"Ja, heute ist es für Dich mein Schatz!"



Für das Oberteil habe ich (mal wieder...) auf den für meine Jungs bewährten
Schnitt NEO von Ki-Ba-Doo zurückgegriffen.
Die anderen Versionen könnt Ihr Euch z.B. hier und auch hier anschauen.
Ich mag den Schnitt total gern....

....nicht zu weit und nicht zu eng
und auch von der Länge her wie gemacht
 für meine zwei Zwerge.

Der Relax-Schnitt für die Hose stammt aus der Ottobre 01/2014
und ist definitiv einer meiner Favoriten...

(bereits hier hatte ich ja schon angekündigt,
dass ich Euch gern meine LiebslingsHosenSchnitte
vorstellen möchte. Et volà ;-)



Gut gefällt mir außerdem, dass mein Kleiner in beiden Schnitten (Shirt wie Hose)
richtig viel Bewegungsfreiheit hat.
Denn nicht nur am Tag wird sich so richtig ausgetobt ;-)





Auf der Vorderseite des Shirts habe ich einen Fuchs 
nach der Vorlage von Aenni appliziert.
So süß und so passend für diesen schönen Schlafi.
Oder findet Ihr nicht?



Und ganz richtig ;-) Wer aufmerksam geschaut hat,

hat bereits jetzt festgestellt, daaaasss...

das Fuchsmotiv auf der Applikation und dem Stoff 
genau zusammenpassen.

;-) ;-) ;-)

Zudem habe ich für meinen Zwerg ein passendes 
... und inzwischen innig geliebtes....
Schnuffeltuch
genäht.

Dabei habe ich für den Kopf ebenfalls auf die Applikationsvorlage
von Aenni zurückgegriffen.

Den restlichen Schnitt habe ich frei genäht.















Den Schlafanzug für meinen Großen könnt Ihr Euch übrigens gern hier anschauen.

Und damit verabschiede ich mich für heute und

wünsche Euch eine ganz tolle  Woche...

UND FREUE MICH AUF EURE KOMMENTARE ;-)

verlinkt mit:

1 Kommentar:

  1. Ganz mein Geschmack! Den würde ich meinem kleinen auch sofort anziehen. Ich finde du nähst echt schöne Sachen!
    Lg poldi

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann