Donnerstag, 4. Dezember 2014

Fuchs goes RI-KO-Tschällensch

Ich bin heute wirklich aufgeregt, denn ich nehme zum ersten Mal an einem Näh-Wettbewerb teil. Als im Doppelnahtblog zur Tschällensch aufgerufen wurde, war ich gleich Feuer und Flamme. Und bei dem Thema ... in drei Worten ... Ringel ... Kombi... für mich (upps, das waren ja vier Worte :D)
muss man auch einfach dabei sein. Es gibt so viele tolle Ringelstoffe... und meinerseits noch gaaaanz viel gähnende Leere im Kleiderschrank.

Und nun zeige ich Euch meinen Beitrag.....

ein ganz kuschligen Schlafanzug ... 

ich liebe ihn, weil er sooo weich ist und die Farben und der süße Fuchs genau meins... 

Ganz viel Spaß beim Anschauen der Bilder :D










 Das war mein allererster Versuch, Freihand mit der Nähmaschine zu schreiben. Ich finde, dafür ist es ganz gut geworden. Mir gefällt´s. Den Schnitt des Shirts habe ich mir selbst gebastelt und für die Hose habe ich die Pump-It-Up von Hedi abgewandelt, da ich gern eine schmale Hose wollte. Also Auch das war eine Premiere. Mit Erfolg <3







Und jetzt bin ich natürlich sehr auf Eure Kommentare gespannt. Wie gefällt Euch mein neuer Schlafi? Hinterlasst mir doch ein paar Worte hier auf dem Blog oder klickt den gefällt Button. ich würde mich sehr freuen.

Und jetzt schau ich mir ganz in Ruhe

die anderen Beiträge im Doppelnaht-Blog an. Und natürlich schicke ich den Fuchs auch zu RUMs ;-)

Genießt den Nachmittag,

Kommentare:

  1. Toll geworden ! Schöne Stoffe !
    Ich habe auch einen Schlafi für die Tschällensch genäht.
    Und weil bei deinem Herzen drauf sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey. Danke.... mein "Herz" hab ich natürlich sofort verlinkt... Ist echt eine tolle Idee. VLG, Susann

    AntwortenLöschen
  3. Och ist der süß geworden. Wenn du da keine tollen Träume hast, weiß ich auch nicht ♥
    Ganz lieben Dank fürs Mitnähen sagt
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. find ich super! ich hab neulich auch gerade überlegt, ob ich mir nicht doch mal schlafsachen nähen sollte...
    vielen dank fürs zusammen nähen!
    liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann