Freitag, 23. Januar 2015

Babygeschenke

Habt Ihr auch das Gefühl, dass man in sehr vielen Blogs derzeitig Babysachen sieht?

Ich glaube, davon habe ich mich ein bissl anstecken lassen ;-). Daher freue ich mich besonders, dass sich auch in meinem Bekanntenkreis kleine Minizwerge angekündigt haben.

Heute möchte ich Euch eine Babykombi für ein kleines Mädchen zeigen, die ich in den letzten Tagen genäht habe:



Die Mütze ist ein Schnitt aus der Ottobre. Ich mag den Kontrast GRÜN-PINK total gern.


Passend dazu habe ich eine Wohlfühlhose mit Gummibund in grau genäht.


Das Schöne ist ja, dass man sich bei der Gestaltung von Kleidung für Mädchen richtig auslassen kann. So habe ich passend zur Mütze das Herzmotiv wieder aufgenommen und noch eine kleine Schleife angenäht.



Schon lange wollte ich den Trotzkopfschnitt von Schnabelina ausprobieren. Meine Zwerge sind dafür leider schon zu groß. Aber für ein Baby-Set in Größe 56 ist der Schnitt wie gemacht. Zudem können hierbei super Stoffreste verarbeitet werden.



Ich wünsche Euch einen schönen Freitagabend,

und vergesst nicht: Wer Lust hat, kann mir auch gern über Bloglovin folgen. (KLICK)

Ich würde mich freuen. Natürlich dürft Ihr auch gern einen Kommentar hinterlassen, denn ich freue mich sehr über Anregungen und Meinungen... sonst wird es schnell einsam hier ;)






Stoffe:
Grauer Jersey (Lillestoff)
Jerseydots Pink (Swafing)


Verlinkt mit:
Kiddikram
Meitlisache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann