Dienstag, 17. Februar 2015

Ein Geschenk

... eine Freundin des Hauses hat geheiratet. Natürlich musste dafür ein Geschenk her. Persönlich sollte es sein... Passend zu dem tollen Bild (einfach eine Auflistung bekannter Namens-Duos in verschiedenen Schriftarten am Computer zusammensetzen - dabei dürfen natürlich die Namen des neuen Traumpaares nicht fehlen ... ausdrucken in den passenden Rahmen setzen- freuen - fertig!)



Dazu gab es eine gehörige Portion Glück aus der Dose (in Form von Herzgummizucker von Bears & Friends). Die Dose hat eine selbstgenähte Stoffhülle aus Stoffresten erhalten. Hinten wird die Hülle von Druckknöpfen (in diesem Fall von Tchibo) zusammengehalten.


So einfach kann schenken sein....
Mit dieser DIY-Idee findet Ihr mich heute auch beim Creadienstag.

Habt eine schöne Zeit


Kommentare:

  1. Liebe Susann,
    was für eine tolle Idee - solche Prints mag ich unheimlich gerne!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee ist super und die Umsetzung toll gelungen. Gefällt mir!
    Mit liebem Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann