Mittwoch, 10. Juni 2015

Kimono Tee # 2



Diese Woche läuft die Linkparty zum Kimono Tee bei Freddi von Seemannsgarn aus. Habt ihr euch schon einmal durch die tollen Beiträge geklickt? Oder seit ihr gar selbst mit eurer Version des kostenlosen Schnittmusters dabei?



Ich zeige euch heute die zweite Version, die in den letzten Tagen von der Nähmaschine gehüpft ist. Mein erstes Kimono Tee könnt ihr euch gern hier noch einmal anschauen.


Dieses Shirt ist aus einem ganz tollen Flamé-Jersey von Nosh entstanden, den ich beim Stoffbüro erstanden habe*.

Damit es nicht ganz so schlicht wird, habe ich den Halsausschnitt mit lila Garn abgesteppt.
Den Saum unten habe ich nicht gesäumt, so wellt er sich schön. Auch den Saum an den Ärmeln habe ich einfach einmal umgeklappt und etwas gebügelt, damit er an Ort und Stelle bleibt.
Eventuell steppe ich ihn an zwei Stellen noch kurz fest. Aber bis jetzt hält es auch so ganz gut.

Außerdem habe ich die Ärmel etwas länger zugeschnitten, um die nötige Länge zum umkrempeln zu haben.


Ich fühle mich super wohl in meinem neuen Shirt... und mit dem hüpfe ich mal rüber zu Freddi und zum MMM, übrigens eine Premiere ;D

Und morgen bekommt ihr dann noch ein ganz besonderes Kimono Tee zu sehen. Lasst euch überraschen.

Bis morgen, ich freue mich auf euch:






Stoff*:
Flamé Hersey Vanille (Nosh)

Schnitt*:
Kimono Tee (Maria Denmark)

und damit findet ihr mich hier:


Kommentare:

  1. Weiß ist so eine schöne, frische Farbe für den Sommer. Ein ungesäumtes Shirt hat sich der Sohn neulich erst gekauft-scheint gerade "in" zu sein.Ich bin ja mal gespannt, wie lang dieser Saum unbeschadet bleibt, oder ob ich da nochmal mit der Nähmaschine drüber muß..
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne version!
    ich bin auch mit zwei versionen bei fredi vertreten :-)
    der schnitt ist aber auch einfach genial!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Superschönes Basicshirt! Ich mag den Schnitt auch total gerne und bin natürlich auch bei der Linkparty dabei ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Verrückt, wie unterschiedlich deine Versionen sind, aber echt klasse!
    Liebe Grüße, Fredi

    PS: ich habe die Linkparty übrigens verlängert bis zum 10.7. :) Aber das Gewinnspiel endet morgen.

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann