Donnerstag, 18. Juni 2015

RUMS mit Racertop (RUMS # 11)


Ein Blick in meinen Kleiderschrank hat mir ganz klar gezeigt: neue Tops müssen her. Was für ein Glück, dass ich schon die ganze Zeit das Schnittmuster frau hennie ein Racertop aus der Feder von Schnittreif ausprobieren wollte.



Die Farbkombination im Ebook hatte es mir unweigerlich angetan... Falls jemand weiß, wie die verwendeten Stoffe heißen, so würde ich mich über einen Link sehr freuen.


Ich liebe solch einfache Tops, die man perfekt zu Jeans und Röcken kombinieren kann.Selbst für´s Büro machen sie - zusammen mir dieser Strickjacke einen guten Eindruck.


Der Reststoff von meinem endless summer Shirt hat gerade noch für das Top gereicht. So ist der Stoff noch ganz wunderbar "verwertet" worden ;-)


Und.. ihr könnt es euch denken... von diesem Top werden noch ein paar folgen ;-)

Habt einen wundervollen Tag,






Stoffe*:
Reststoff von diesem Projekt

Schnitt*:
Racertop von Fritzi/Schnittreif

und damit findet ihr mich heute bei:

Kommentare:

  1. In der Tat, hast du den Stoff wunderbar verwertet. Sieht echt schick und gemütlich aus.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das gefällt mir auch sehr gut, obwohl ich diesen Rückenausschnitt für mich nicht mag - sollte ich vielleicht doch mal ausprobieren.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  3. Das Top sieht richtig klasse aus. Würde ich auch so tragen... oh man schon wieder eine neue Idee... ;)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Total schön! Den Schnitt merk ich mir! Und du hast auch wirklich die ideale Figur dafür ;-)

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann