Donnerstag, 30. Juli 2015

Sarihose (Beitrag für HANDMADE KULTUR & RUMS # 12)



Noch bis zum 31.07.2015 könnt ihr eure Sarihose, die ihr nach dem Schnittmuster aus der HANDMADE Kultur #2/2015 genäht habt, verlinken und somit an dem Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es eine Toyota Oekaki (in heißem Rot)... wäre das nicht toll, so ein heißes Teil im Nähzimmer stehen zu haben? Zumindest träumen darf man ja ;-)


Wer mehr wissen möchte, schaut einfach hier vorbei.


Jetzt aber zu meiner Sarihose:
Ich habe mich für einen ganz leichten Viskose Stoff entschieden. Er heißt "Flora Abacus" und stammt aus der Feder der namhaften amerikanischen Patchworkstoff-Designerin  Joel Dewberry.


Ich finde es ja prinzipiell immer schwierig, den richtigen Stoff für solche Hosen auszusuchen. Zu schnell hat es den Anschein einer Schlafanzughose.

Aber in das Design dieses Free Spirit-Stoffes habe ich mich tatsächlich sofort verliebt.



Und gerade, wenn es so warm ist wie zur Zeit, ist diese Hose aufgrund ihres luftigen Schnittes wirklich toll zu tragen....


Was meint ihr? Wie gefällt euch meine neue Sarihose? Ich bin am überlegen, ob ich mir noch eine nähe... aber da war ja die Sache mit der Stoffauswahl. Habt ihr eventuell einen Vorschlag für mich?

Ich schaue heute seit langem wieder einmal bei RUMS vorbei... 
Habt einen schönen Tag,






Schnitt*:
Sarihose (HANDMADE Kultur 2/2015)

Stoff*:
Flora Abacus (Free Spirit)

@:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann