Montag, 3. August 2015

gewünscht

... natürlich wollte mein Großer auch einen neuen Schlafanzug, nachdem der Kleine im Hause Finnilou seinen bekommen hatte. Ihr erinnert euch? Hier könnt ihr ihn euch noch einmal anschauen.


Und da sich die Schnittmuster Mini Sun von aeflynS* und die Relax Fit (Ottobre)* bereits schon so oft bewährt haben, habe ich auch für diesen neuen Schlafi darauf zurück gegriffen. Ich hoffe, es wird euch noch nicht zu langweilig? ;-)


Aber ich liebe gerade den lässigen Style der Relax Fit*. Durch den weiteren Schnitt und Schritt macht die Hose einfach alles mit... und zudem ist sie super schnell genäht...

Und wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, dann wird bestimmt auch wieder eine Taeschling folgen, denn die ist auch so ein Lieblingsschnitt. Welche sind eure Lieblingshosenschnitte? Näht ihr auch oft nach den gleichen Schnittmustern, oder probiert ihr lieber immer wieder neue Schnitte aus?

Aber nun noch kurz zu den Stoffen*. Habt ihr die süßen Arbeiterameisen schon gesehen? Als ich diesen süßen Stoff beim Stoffonkel geshen hatte, konnte ich gar nicht anders, als ihn zu bestellen. Ich finde sie einfach zu süß... und gerade bei einem Schlafanzug kann es doch noch ein bisschen verspielt zugehen, oder was meint ihr?

Den gelben Stern hat sich mein Großer selbst ausgesucht. Ursprünglich wollte ich eine Ameise applizieren, aber das ist ja gerade das Tolle am Nähen, dass man individuell auf die Wünsche des Benähten eingehen kann.... ;-)

Für das Oberteil habe ich mein letztes Stück vom Campan-Jersey von Hilco geopfert. Der ist einfach traumhaft weich und lässt sich super gut vernähen. Ich hoffe sehr, dass ich ihn noch einmal irgenwo bestellen kann....

Und damit bin ich heute mal wieder bei kiddikram, made for boys und my kid wears und der Linkparty für kostenlose Schnittmuster dabei und schaue mir ganz in Ruhe eure Beiträge an...

Ich wünsche euch einen tollen -sonnigen- Wochenstart,





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann