Dienstag, 25. August 2015

ja, wieder eine Tasche....


Ich weiß gar nicht, warum ich euch diese Strandtasche nicht schon eher gezeigt habe....
Sie war, als ich mir 2014 meine erste Nähmaschine gekauft habe, mit das erste "Teil", welches ich mir genäht habe.



Was habe ich damals beim Nähen geschwitzt. Heute würde mir das sicher viel leichter fallen, solch eine Tasche zu nähen. Aber gerade, dass ich mich damals durchgeboxt habe, macht mich heute immer noch stolz. 


Und wie ihr seht, ist das gute Stück seit dem fast ständig in Gebrauch.


Die Tasche ist wirklich super geräumig. So dass ganz leicht ein paar Handtücher, die Taucherbrillen für die Kinder und die Sonnencrème reinpassen. 


Auf den Außen- und Innenseiten habe ich kleine Taschen angebracht. Super praktisch für Schlüssel, Handy und sonstigen Krimskrams.


Die Bilder sind übrigens im Urlaub entstanden. Jetzt steht noch ein wenig Erholung daheim an. Wie ergeht es euch? Müsst ihr schon wieder arbeiten, oder dürft ihr die Ferien noch genießen?

Viele (fast) sonnige Grüße






Zutaten*:

Stoffe*: aus meinem Stoffvorrat
Schnittmuster*: Strandtasche von Zierstoff.de

und damit findet ihr mich heute hier:
creadienstag
dienstagsDinge
handmade on thusday
Taschen und Täschchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann