Dienstag, 1. September 2015

fast zu schön zum Verschenken


Irgendwie kann ich mich an dieser Stoff- und Farbkombination gar nicht satt sehen....
Diese Stoffe* von Riley Blake sind mir echt ans Herz gewachsen. Lange haben sie im Stoffregal geschlummert und auf ihren Einsatz gewartet. Etwas besonderes sollte es sein. Vor allem für den 
Cruiser Blvd. Für mein Lampenprojekt im Kinderzimmer war er dann wie gemacht. Aber das werde ich euch ein anderes Mal ausführlich zeigen.
Das Reststück schien mir wie geschaffen für die kleine Tasche, die ich für den Sohn meiner Arbeitskollegin nach dem Tutorial von Barbara von das -mach-ich-nachts genäht habe. In meinen Augen die perfekte Resteverwertung für diesen tollen Stoff.


Leider kann ich euch nicht mehr sagen, von wem der Kombistoff ist. Aber die beiden harmonieren doch echt toll zusammen, oder was meint ihr?


Sicher, ich habe schon kurz überlegt, ob die Form nicht ein bisschen zu "feminin" für einen kleinen Bub ist. Aber ich finde, der Stoff macht das wieder wett...


Die Tasche wurde auf jeden Fall bereits einige Male ausgeführt, denn wenn der kleine Mann unterwegs ist, dürfen seine Lieblingstiere nicht fehlen und die sind nun ab sofort sicher verstaut ;-)


Für meine Jungs habe ich noch eine Kosmetiktasche nach dem gleichen Tutorial genäht. Allerdings ohne Träger, stattdessen mit passendem Reißverschluss.


Die Kosmetiktasche hat für mich die perfekten Maße und war meinen Zwergen im Urlaub ein treuer Begleiter.


Innen habe ich Wachstuch vernäht und für den Kleinkram eine Innentasche und einen (Hosen-) Gummi für die Zahnbürste & Co. angebracht.





Ich habe mir fest vorgenommen, noch einige davon zu nähen - denn diese Taschen - egal ob mit oder ohne Henkel bzw. Reißverschluss sind super Geschenke wie ich euch hier bereits gezeigt habe.

Und diese zwei dürfen heute noch zu Taschen und Täschchen und natürlich zur Linkparty der kostenlosen Schnittmuster.

Viele liebe Grüße






außerdem findet ihr mich heute auch noch hier:
kiddikram
made for boys
creadienstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann