Dienstag, 22. März 2016

Beuteltasche

Hallo ihr Lieben,

ich habe euch ja bereits vor einiger Zeit einer meiner liebsten Beuteltaschen gezeigt, die ich nach meinem eigenen Schnittmuster genäht habe. Diese Taschen sind aber auch super praktisch und wirklich stabil. Ich wundere mich selbst immer, wie viel da tatsächlich rein passt. Aber "leider" ist das Prachtstück bereits verschenkt.


Nachdem ich bereits einige verschenkt habe, war es ganz klar, dass ich für mich auch eine nähen musste. Tatsächlich begleitet mich diese Tasche bereits seit einigen Wochen -  Zeit wird´s, dass sie es jetzt endlich in den Blog schafft.




So ein Beutel bietet sich im übrigen auch super an, um Stoffreste zu verarbeiten. In diesem Fall habe ich mich aber für jeweils eine Ober- und einen zweiten Futterstoff entschieden. Als ich diesen tollen Birch-Baumwollstoff mit den zuckersüßen Hühnern gesehen hatte, war ich einfach hin und weg :)

Der Futterstoff ist zwar ein wenig dezenter aber trotzdem nicht weniger schön....



Und gefüllt mit frischen Blumen kommt dann auch gleich noch Frühlingsstimmung auf. Bei euch auch?


Übrigens ist so eine Beuteltasche auch ein perfektes Geschenk - gerade jetzt zu Ostern, aber auch für euch selbst ein genialer Begleiter. Also weg mit den Plastikbeuteln und ran an die Nähmaschine!!!!

Liebste Grüße,






@creadienstaghotdienstagsdinge,  ich näh bio,

Schnitt: eigener

Kommentare:

  1. ui, so einen Beutel habe ich auch daheim-allerdings nach dem SM CharliBag ;-), sehr praktisch und beim nächsten Stoffmarkt wird BW Stoff für die nächsten Beutel, die es dieses Jahr als kleine Geburtstagsgeschenke, gekauft :-)

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann