Mittwoch, 6. Juli 2016

EMJO Summer Set #3

Weit oben auf meiner to sew Liste stand ein neuer kurzer Schlafanzug für den Großen. Schnitttechnisch habe ich auf ein bewährtes Schnittmusterset von Oh, Junge! zurückgegriffen.


Nachdem der Große das hier gezeigte Set so liebt und vor allem seine Hosen aus dem Set so gern trägt, fiel mir die Entscheidung nicht schwer.




Dank der im Schnittmuster enthaltenden Nahtzugabe, ging der Zuschnitt rasch von der Hand. Da hat die Auswahl der Stoffe schon um einiges länger gedauert. Aber ich finde, dass die mir wirklich gut gelungen ist. Oder was meint ihr? Ich bin wirklich froh, dass der erste ELMO-Stoff endlich seine Bestimmung gefunden hat. 


Der Jersey aus der Eigenproduktion von Stoff & Liebe war einer der Stoffe, den ich unbedingt haben musste und der dann wirklich lange im Stoffregal geschlummert hat, weil er mir für ein Shirt für den dann doch zu kindlich gewesen wäre.


Weniger ist mehr - nach dieser Devise versuche ich inzwischen für meine Jungs zu nähen, das hatte ich in einem meiner letzten Post (könnt ihr hier gern noch einmal nachlesen) geschrieben. Denn der schlichte Stil gefällt mir an meinen Jungs einfach lieber. Aber für diesen Schlafanzug finde ich den Stoff wie gemacht. Alternativ hätte ich mir noch ein ärmelloses Shirt für heiße Tage vorstellen (da brauchen wir nämlich noch ein paar) ... aber ein bissl Stoff habe ich ja noch übrig - das setz ich einfach auf meine to sew Liste für die nächsten Tage.


Macht`s euch fein. Habt einen schönen Tag.

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Liebe Susann, der Schlafanzug gefällt mir richtig gut und wird sicher für gute Träume sorgen. (falls Elmo ruhig sein kann :o)
    Rot und Türkis passen schön zusammen und mit dem emjo set kann ja auch nichts schief gehen. Dann wünsch ich dem Großen schöne Träume und dir viel Zeit für weitere kreative Ideen.
    liebe grüße von antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass dir das Set gefällt. Wird gerade vom Großen ausgiebig getestet :-)

      Liebe Grüße, Susann

      Löschen
  2. Schlafanzüge scheinen grad der Renner auf dem Nähtisch zu sein :). Hab auch grad wieder zwei genäht. Und vom Prinzip hr genau wie du - das Raglanshirt geht so schön schnell.

    Deine Kombi find ich richtig klasse. Ich mag die Farben sehr, sehr gern. So lässt es sich besonders gut träumen!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      lieben Dank für deine lieben Worte. Ich glaube, den ein oder anderen Schlafanzug werde ich auch noch nähen... und wenn es schon für den Herbst ein langer ist. Überhaupt eine großes Lob für deinen Blog, bei dem ich fleißig mitlese.

      Viele Grüße,
      Susann

      Löschen
  3. Na, da lässt sichs doch besonders gut schlafen!
    Bei meinem Sohn wirds ja auch immer schwieriger mit den Motivstoffen (außer es ist Star Wars..), aber das würde er sicher auch als Tagesshirt anziehen :)
    Schöner Stoff, toll kombiniert.
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben. Zunächst einmal freue ich mich riesig, dass Ihr auf meinen Blog gefunden habt. Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen der Posts ;-) Wenn ja, dann hinterlasst mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Natürlich freue ich mich genauso über konstruktive Kritik und Vorschläge.
An dieser Stelle ein liebes "Danke schön!", Eure Susann